Waschen mit Pamo-Ren Waschmitteln.

Die Wäsche aus Baumwolle, Synthetik und alle unempfindlichen Gewebe werden (bitte die Waschempfehlungen des  Herstellers beachten) mit den Pamo-Ren Waschmitteln im Baukastensystem gewaschen.

Wolle und Seide - alle feinen Gewebe mit Pamo-Ren für Wolle und Seide oder mit Pamo-Ren "Für viele Zwecke".

Und dann gibt es noch die Spezialwaschmittel für Wolle oder Seide.

Sie können je nach Bedarf auswäheln.

Waschen im Baukastensystem ermöglicht sparsamen Waschmittelverbrauch sowie preiswertes und umweltbewußtes Waschen.

Beim Baukastensystem wird gewaschen, wie es die Wäsche gerade braucht. 

Es sind drei Bausteine:

  • Pamo-Ren Basis-Waschmittelpulver oder Pamo-Ren Flüssiges Hauptwaschmittel
  • Pamo-Ren Enthärter (ab Wasserhärte 2)
  • Pamo-Ren Sauerstoffbleiche bei Weißwäsche und Flecken

Zusammen ergeben sie ein perfektes Waschergebnis. Jedes Produkt kann aber unabhängig voneinander eingesetzt werden.
Waschen mit dem Pamo-Ren Baukastensystem bringt viele Vorteile: Es ist getrenntes Dosieren, entsprechend des Verschmutzungsgrades, für Weiß- oder Buntwäsche, möglich. Es werden nur die Bausteine eingesetzt, die für die schmutzige  Wäsche nutzbar sind.

Pamo-Ren Basiswaschmittelpulver oder Pamo-Ren Flüssiges Hauptwaschmittel eignen sich nicht für feine Gewebe.

Dafür gibt es:

  • Pamo-Ren für Wolle und Seide und alle feinen Gewebe.
  • Pamo-Ren "Für viele Zwecke" zum Waschen, Spülen, Reinigen - ein Universalmittel

Die Spezial-Waschmittel:

  • Pamo-Ren Wollshampoo mit Wollfett, für die besondere Wollpflege (nicht vegan)
  • Pamo-Ren Wollkur mit Wollfett, die Wellnesskur für Wolle - wichtig auch für Wollwindelhosen (nicht vegan)
  • Pamo-Ren Seidenshampoo mit Bienenwachs (nicht vegan)

 

Pamo-Ren Waschmittel sind hautverträglich und ökologisch sinnvoll zusammengesetzt und sparsam im Verbrauch. Es werden nur die Rohstoffe eingesetzt, die für eine saubere Wäsche benötigt werden.

Pamo-Ren Waschmittel enthalten keine: Phosphate, Enzyme, optische Aufheller, Parfüm- oder Duftstoffe, Farbstoffe und werden wird konserviert. Das ist gut für die Haut.

Mit natürlichen Inhaltsstoffen.

Für Allergiker geeignet.

Vegan.

Ohne Tierversuche. Nach den Richtlinien des Dt. Tierschutzbundes. Seit 1979 auf der Positivliste.

Umweltbelastung und Hautprobleme: Unsere Produkte enthalten keine Problemstoffe.